E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lh-dlg.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
+49 (0)9071 – 584 101

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung 2020

Vorlesen

Am 03.12.2020 ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung.

Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung existiert seit nun über 25 Jahren. Weltweit haben ca. 15 Prozent der Bevölkerung ein Handicap, weshalb Teilhabe am gesellschaftlichen Leben immer stärker in den Fokus tritt und seit Jahren eine Reform erlebt. Der Wunsch nach mehr Selbstbestimmung und Entscheidungsfreiheit führte dazu, dass die Behindertenhilfe seit dem Jahr 2016 durch das Bundesteilhabegesetz ziemlich auf den Kopf gestellt wurde. "Inklusion" hörte man in allen Medien, jeder sprach davon. Was bedeutet aber Inklusion? 

Schon im Jahre 2009 wurde im Rahmen der Behindertenrechtskonvention der vereinten Nationen eine Definition hierfür gefunden. Demnach gehören ALLE dazu, keiner darf aus der Gesellschaft ausgeschlossen werden. Inklusion wird oftmals mit dem Begriff Integration gleichgesetzt, wobei eine inklusive Gesellschaft noch viel weiter geht. Jeder Mensch mit oder ohne Behinderung lernt, arbeitet, wohnt etc. zusammen.

Dies stößt im Alltag natürlich auf einige Hindernisse und erfordert vor allem ein gesellschaftliches Umdenken. Wir, die Lebenshilfe Dillingen a.d.Donau möchten Inklusion weitestgehend umsetzen und leben es auch in einigen Bereichen. Ob im Wohnbereich oder im Rahmen der beruflichen Bildung. Wo früher nur Menschen mit geistiger Behinderung bei uns lernten oder arbeiteten, sind es mittlerweile auch psychisch sowie körperlich beeinträchtige Menschen, die zusammen ihren Alltag meistern. Menschen Chancen ermöglichen, das ist unsere Motivation. Hierfür stehen wir und darauf möchten wir aufmerksam machen. 

Für optimalen Benutzerservice auf dieser Webseite verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. DatenschutzinformationenEinverstanden